089 / 125 03 92 00

BAMBERG

Bamberg

Anziehende Stadt Bamberg in Oberfranken. Ein bequemes Hotel in Bamberg finden Sie unter zahlreichen Angeboten. Die Stadt ist wirklich auf eine große Vielzahl von Gästen eingestellt, wobei Sie hier eine große Auswahl an verschiedenen Herbergen vorfinden. Vom einfachen Haus bis hin zu dem luxuriösen Hotel bieten sich viele Möglichkeiten für einen angenehmen Aufenthalt. Die bayerische Stadt Bamberg zählt zu der Metropolregion Nürnberg und ist Universitäts-, Schul- und Verwaltungsstadt. Sie stellt ein bedeutendes Wirtschaftszentrum in Oberfranken dar. Der Bereich Gemüseanbau gehört schon lange zu den wichtigen Zweigen. Ebenso ist der Tourismus eine wertvolle Einnahmequelle und es haben sich kleine bis mittelständische Unternehmen hier etabliert. Entsprechend interessante Ausstellungen finden in Bamberg statt. Zu den kulinarischen Spezialitäten zählt das sogenannte Bamberger Hörnla, das sowohl ein dem Croissant ähnliches Gebäck darstellt als auch eine Kartoffelsorte ist. Wenn Sie ein Hotel buchen, werden Sie sich als Gast sehr gut aufgehoben fühlen.

Ein komfortables Hotel buchen für den Messebesuch. Für die Hotelreservierung in Bamberg sollten Sie etwas mehr Zeit einplanen, als nur für einen Messebesuch. Denn die Stadt hat so viele Attraktionen zu bieten, sodass es sich unbedingt lohnt, hier länger zu verweilen. Zu den spannenden Messen zählen unter anderem die fränkische Leitmesse für Immobilien, Bau, Modernisierung und Renovierung Immobilienmesse Franken, die Bamberger Ausbildungsmesse und Messe für berufliche Perspektiven Ausbildungsmesse: BA und die Messe für Handmade, nachhaltige Produkte, Feine Kost & Vintage DIY DesignMarkt Bamberg. In der schönen Stadt gibt es unter anderem zwei Naturschutz- und vier Landschaftsschutzgebiete. Von Ihrem Hotel aus werden Sie neben dem Besuch der Veranstaltung viele eindrucksvolle Sehenswürdigkeiten entdecken und eine hinreißende Umgebung kennen lernen.

Zur Besichtigung der Stadt eine Hotelreservierung vornehmen. Die Stadt Bamberg wurde auf sieben Hügeln erbaut, genauso wie es auch in Rom der Fall war. Das bekannteste Bauwerk ist der Bamberger Dom, der einst zu den Kaiserdomen zählte. Die historische Altstadt von Bamberg ist der größte erhaltene Stadtkern in Deutschland, weil die Stadt weitgehend von Bombenangriffen verschont geblieben ist. Seit dem Jahre 1993 ist die Altstadt Weltkulturerbe der UNESCO. Wenn das kein Grund dafür ist, hier ein paar Tage mehr in einem gemütlichen Hotel zu verweilen, um sich einmal genauer umzuschauen. Außerdem ist Bamberg weithin bekannt für die vielfältige Bierbraukunst. Sehen Sie sich die reichen Schätze der Stadt an, wozu das imposante alte Rathaus gehört. Oder lassen Sie sich von der Regnitz, einem Nebenfluss des Mains, während eines Spaziergangs entlang des Ufers beeindrucken. Hier befindet sich die historische Fischersiedlung von Bamberg. Nach Ihrer Rückkehr ins Hotel setzen Sie sich vielleicht noch zum krönenden Abschluss an die Bar oder in den Biergarten, um noch ein Getränk zu sich zu nehmen und die Eindrücke des Tages auf sich wirken zu lassen.