089 / 125 03 92 00

Hotel Prinzregent München


Hotel Prinzregent München

Alle 91 Hotelzimmer sind renoviert und sind individuell eingerichtet nach dem Motto: Tradition. Heute erleben. Für einen optimalen Schlafkomfort sorgen die Boxspringbetten mit mind. 1,40 m Breite und einer Überlänge von 2,05 m. Gelegen im Münchner Stadtteil Riem, erreicht man die Innenstadt in 15 Autominuten bzw. 5 Stationen mit der S-Bahn, welche nur 3 Gehminuten vom Hotel aus entfernt ist. Die Neue Messe München/ICM ist fußläufig gelegen (800 m). Während den Messen bietet Ihnen das Hotel Prinzregent einen kostenfreien Shuttleservice zum Messegelände/ICM hin und zurück, auf Anfrage und nach Verfügbarkeit. Alle Hotelzimmer sind hell und großzügig, verfügen über eine Klimaanlage, WLAN, Designfußboden aus Eiche, Fußbodenheizung in den Bädern, Safe, Sitzbereich, Schreibtisch und einem Flatscreen-TV. Für Tagungen stehen drei zum Teil kombinierbare Veranstaltungsräume für bis zu 70 Personen zur Verfügung. Sie sind mit einer Klimaanlage, schallgedämmten Türen und Fenstern, zentraler Lichtsteuerung sowie WLAN ausgestattet. Bei aller technischer Funktionalität bieten sie mit edler Holzvertäfelung und warmem, unaufdringlichen Licht auch ein besonders angenehmes Ambiente. Das interne Veranstaltungsteam unterstützt Sie bei der Organisation und Durchführung Ihrer Veranstaltung. Besonderer Service: VIP-Pakete für Referenten, je nach Anfrage und Verfügbarkeit. Kleine Erfrischungen für zwischendurch oder ein ausgewogenes Lunch-Menü: Für das leibliche Wohl sorgt die traditionell bayerische Küche vom Gasthaus DER BIERMANN. Neben der Gaststube und dem Stüberl, finden Sie auch im Brunnenhof Ihren Platz für kreatives Arbeiten, ausgiebiges "Brainstormen" oder gemütlichen Beisammensein.

Was ist enthalten

  • Badewanne
  • Café/Bar
  • Fahrstuhl
  • Haartrockner
  • Internet - LAN
  • Klimaanlage
  • Kosmetikspiegel
  • Lärmschutzfenster
  • Parkplatz
  • Radio
  • Restaurant
  • Safe
  • TV
  • Telefon
  • WLAN
  • Wellness

A - Hotel Prinzregent München
B - DGCH Kongress 2019